Datenschutzerklärung

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und seiner Ausführungsbestimmungen verwaltet und unterhält der Eigentümer des Portals www.emwey.com (im Folgenden das Portal), dessen Eigentümer EMWEY SPORT S.L. ist, diese Website und ist im Register MERC eingetragen. DE PONTEVEDRA, Blatt -PO-58835, Folio 140, Band 4058, Buch 4058, Inschrift 1 mit CIF: B27820398, mit Sozialadresse in PTL von Vigo (Area Texvigo) Straße C, Schiff C6 1ª. Pl. 36315, Vigo Pontevedra und mit E-Mail-Adresse info@emwey.com und Telefonnummer 986 124 671., (im Folgenden “Datei-Manager”), in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Kunst. 5 und 6 des LOPD, informiert alle Benutzer der Website, die oder werden ihre persönlichen Daten als Folge der Anwendung und / oder Einstellung von Dienstleistungen in www.emwey.com (im Folgenden “das Portal”), dass diese in eine automatisierte Datei, die ordnungsgemäß bei der spanischen Agentur für Datenschutz registriert wird aufgenommen werden.

Die Erfassung der angeforderten persönlichen Daten in jedem der auf dem Portal verfügbaren Formulare dient der Aufrechterhaltung der vertraglichen Beziehung zwischen den Parteien, der Leitung, Verwaltung, Bereitstellung, Erweiterung und Verbesserung der Dienstleistungen.

Durch die Bereitstellung der angeforderten Daten erklärt der Benutzer, dass diese wahr, richtig und vollständig sind, und ermächtigt die für die Datei verantwortliche Person ausdrücklich, diese in Übereinstimmung mit den zuvor angegebenen Zwecken zu bearbeiten. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß aktualisiert zu halten, und ist für alle Schäden verantwortlich, die der Eigentümer des Portals und / oder Dritte aufgrund von mangelnder Richtigkeit, Ungenauigkeit, fehlender Gültigkeit und Authentizität der zur Verfügung gestellten Daten erleiden könnten.

Der Verantwortliche der Datei informiert und garantiert den Benutzern ausdrücklich, dass ihre persönlichen Daten in keinem Fall an Drittfirmen weitergegeben werden, und dass bei jeder Art von Abtretung von persönlichen Daten in einer früheren Form die ausdrückliche, informierte und unmissverständliche Zustimmung der Inhaber verlangt wird. Eine solche Zustimmung ist nicht erforderlich für die Übermittlung von Daten an einen Dritten, dessen Einschreiten für die Erbringung einer Dienstleistung an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen erforderlich ist, sowie in den Fällen, in denen das Gesetz dies ausdrücklich erlaubt.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie unnötig oder für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht relevant sind. Ungeachtet des Vorstehenden gibt der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten und alle anderen Informationen, die sich in seinem Besitz befinden oder über seine Systeme zugänglich sind, an die zuständigen Behörden weiter, soweit dies nach den für den Fall geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften erforderlich ist.

Die persönlichen Daten und alle anderen Informationen können in den Dateien gespeichert werden, die Eigentum von “EMWEY SPORT S.L.” sind, auch nach dem Ende der über das Portal formalisierten Beziehungen, ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und in jedem Fall für einen Zeitraum von 3 Jahren nach der letzten Verbindung mit der Website, die den Verwaltungs- oder Justizbehörden zur Verfügung steht.

Der Verantwortliche für die Datei, “EMWEY SPORT S.L.”, hat alle technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, die notwendig sind, um die Sicherheit und Integrität der persönlichen Daten, mit denen er umgeht, zu gewährleisten und deren Verlust, Änderung und/oder Zugriff durch unbefugte Dritte zu vermeiden. Ungeachtet dessen ist die technische Sicherheit in einem Medium wie dem Internet nicht uneinnehmbar, und es kann aufgrund der böswilligen Handlungen Dritter zu Lecks kommen.

Der Verantwortliche der Datei garantiert dem Benutzer in jedem Fall die Ausübung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gemäß den in der geltenden Gesetzgebung festgelegten Bedingungen. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) können sie daher ihre Rechte ausüben, indem sie eine spezifische Anfrage mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einer Kopie Ihres Personalausweises an info@emwey.com senden.

VERWENDUNG VON COOKIES UND AKTIVITÄTSDATEIEN

Der Eigentümer des Portals kann während der Bereitstellung des Portaldienstes Cookies verwenden. Cookies sind automatische Verfahren zum Sammeln von Informationen über die Präferenzen, die ein Benutzer während seines Besuchs auf einer bestimmten Website festgelegt hat.

Diese Informationen werden in kleinen Dateien aufgezeichnet, die in der Computerausrüstung des entsprechenden Benutzers auf nicht wahrnehmbare Weise gespeichert werden. Jedes Mal, wenn der Benutzer die betreffende Website erneut aufruft, werden diese Dateien automatisch aktiviert, so dass die Website mit den bei früheren Besuchen angegebenen Präferenzen konfiguriert wird. Kurz gesagt handelt es sich bei Cookies um physische Dateien mit persönlichen Informationen, die im eigenen Terminal des Benutzers gehostet werden und eindeutig mit diesem Terminal verbunden sind. Cookies können keine Cookie-Dateien lesen, die von anderen Anbietern erstellt wurden.

Cookies sind für das Funktionieren des Internets unerlässlich und bieten unzählige Vorteile bei der Bereitstellung interaktiver Dienste, erleichtern die Navigation und die Benutzerfreundlichkeit der Website. Cookies können Ihren Computer nicht beschädigen, und die Tatsache, dass sie aktiviert sind, hilft, Fehler zu erkennen und zu beheben.

Nachstehend finden Sie weitere Informationen zum besseren Verständnis der verschiedenen Arten von Cookies, die verwendet werden können:

– Session-Cookies: Dies sind temporäre Cookies, die in der Cookie-Datei des Browsers verbleiben, bis der Benutzer die Website verlässt, so dass keine auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden. Die mit Hilfe dieser Cookies erhaltenen Informationen dienen der Analyse von Webverkehrsmustern. Langfristig können wir auf diese Weise eine bessere Erfahrung bieten, um den Inhalt zu verbessern und seine Nutzung zu erleichtern.

– Permanente Cookies: Diese werden auf der Festplatte gespeichert und von der Website bei jedem erneuten Besuch gelesen. Trotz ihres Namens hat eine permanente Website ein bestimmtes Verfallsdatum. Das Cookie wird nach diesem Datum nicht mehr funktionieren. Sie werden im Allgemeinen verwendet, um die verschiedenen von den Websites angebotenen Dienstleistungen zu erleichtern.

IP-ADRESSEN

Die Server der Website werden in der Lage sein, die vom Benutzer verwendete IP-Adresse und den Domainnamen automatisch zu erkennen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die einem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn er sich mit dem Internet verbindet. Alle diese Informationen werden in einer ordnungsgemäß registrierten Datei über die Serveraktivität gespeichert, die die spätere Verarbeitung der Daten ermöglicht, um nur statistische Messungen zu erhalten, die es ermöglichen, die Anzahl der Seitenaufrufe, die Anzahl der Besuche der Webdienste, die Reihenfolge der Besuche, den Zugangspunkt usw. zu kennen.

ÄNDERUNGEN

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert werden. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einschränken. Wir werden alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen und, falls wesentlich, einen deutlicheren Hinweis geben.